Steht im Büro der Abschied einer lieben Kollegin oder eines Kollegen bevor und du suchst nach einer besonderen Karte? Dann bist du hier genau richtig! Egal, ob es um den Ruhestand, einen Jobwechsel oder den Abschied von Lehrerinnen oder Erzieherinnen geht – hier findest du die passende Karte, um deine guten Wünsche stilvoll zu übermitteln.

Eine Abschiedskarte ist mehr als nur ein Stück Papier – sie ist ein Ausdruck deiner Wertschätzung und ein Zeichen dafür, wie sehr die Person geschätzt wird. Mit einer handgefertigten Karte zeigst du, dass du dir wirklich Gedanken gemacht hast und die beste Art und Weise suchst, deine Gefühle auszudrücken.

Die handgefertigten Abschiedskarten sind nicht nur optisch ansprechend, sondern auch äußerst detailreich gestaltet.

Egal, für welchen Anlass – ob jemand in den wohlverdienten Ruhestand geht, den Job wechselt oder eine Lehrkraft die Schule verlässt – eine sorgfältig ausgewählte Abschiedskarte kann einen großen Unterschied machen. Mit deinen persönlichen Worten kannst du Dankbarkeit, Anerkennung und gute Wünsche übermitteln.

Die Karten sind in verschiedenen Designs und Farben erhältlich, sodass du sicher die perfekte Karte für deinen Anlass findest. Sie bieten ausreichend Platz für deine persönlichen Worte und können auch mit zusätzlichen Dekorationen wie Stickern oder Fotos versehen werden, um ihnen eine noch individuellere Note zu verleihen.

Nutze diese Gelegenheit, um deine Wertschätzung und Dankbarkeit auszudrücken. Mit einer besonderen Abschiedskarte machst du den Abschied zu einem unvergesslichen Moment und zeigst, wie sehr dir die Person am Herzen liegt.

Neben den Abschiedskarten biete ich auch handgefertigte Kondolenzkarten in dieser Rubrik an. Diese Karten sind besonders einfühlsam gestaltet und helfen dir, deine aufrichtige Anteilnahme in schweren Zeiten auszudrücken. Auch hier lege ich großen Wert auf liebevolle Details und hochwertige Materialien, um eine würdige und persönliche Nachricht an die Hinterbliebenen zu ermöglichen.

Nutze diese Gelegenheit, um deine Wertschätzung und Dankbarkeit auszudrücken. Mit einer besonderen Abschieds- oder Trauerkarte machst du den Abschied zu einem unvergesslichen Moment und zeigst, wie sehr dir die Person am Herzen liegt.

Ich arbeite in der Regel mit 240g/m² Klappkarten, auf die dann eine weitere Karte, der sogenannte Aufleger, aufgeklebt wird. Der Aufleger kann aus unterschiedlichen Materialien und Papierstärken bestehen, teilweise gibt es noch eine Zwischenlage aus Motivpapier. Dadurch werden die Karten relativ stabil, also dicker als Standardkarten aus dem Supermarkt. Meine Karten erstelle ich in der Regel in Din A6, wenn nichts anderes vermerkt ist. Der passende Umschlag in B6 ist normalerweise weiß, wie die Klappkarte (Grundkarte).
Ich verwende deshalb weiße Doppelkarten, damit man problemlos hineinschreiben kann. Dunkle Karten sind zwar edel, aber unpraktisch - nicht jeder hat einen entsprechenden deckenden Stift, wie z.B. einen Gelstift zur Hand, um die persönlichen Grüße zu notieren. Bei einer weißen Karten hat man das Problem nicht.
Auf der Rückseite der Karte findet sich ganz dezent ein kleiner Stempelabdruck "handgemacht" o.ä. Einen Firmenstempel oder -aufdruck mache ich ausdrücklich nicht auf die Karte. Verpackt wird sie in einem Pergamintütchen, da ich grundsätzlich plastikfrei verpacke und versende. Verschlossen wird das Tütchen mit einem Aufkleber.
Doppelkarten
  • Farbe: weiss
  • gefaltet auf DIN A6
  • 14,85 x 21cm auf 14,85 x 10,5cm gefaltet
  • Papiergewicht 240 g/m²
  • FSC Mix Credit zertifiziertes Papier säure- und ligninfrei

Briefumschläge, Briefhüllen
    • Farbe puderweiss
    • Format DIN B6
    • Abmessung: 125 x 176 mm
    • ohne Fenster
    • Naßklebung oder Lasche zum einstecken
    • Papiergewicht 100g/m²
    • FSC Recycled Credit zertifiziertes Papier säure- und ligninfrei
    • Das Papier ist Inkjet- und Laserdrucker geeignet
  • Pergamintüte

    • PH-neutral und chlor- und säurefrei, antistatisch und weichmacherfrei
    • Hergestellt aus reiner Zellulose
    • 100% recyclingfähig und vollständig kompostierbar
    • erhält die Transparenz und Oberflächenglätte aufgrund mechanischer Behandlung,
    • läßt sich ohne weiteres mit dem Altpapier entsorgen
    Da ich häufig mit Aquarellfarben arbeite, verwende ich als Kartenaufleger in diesem Fall hochwertiges Aquarellpapier. Dieses kann unterschiedliche Stärken und Körnungen haben und weist dadurch eine besondere, edle Haptik auf. Wenn ich mit anderen Farben, wie z.B. Farbstiften oder Alkoholmarkern koloriere, verwende ich meistens 300g/m² Cardstock in weiß ( FSC Mix Credit zertifiziertes Papier säure- und ligninfrei) oder ein spezielles Markerpapier.
    Die verwendeten Motivpapiere sind völlig verschieden in ihrer Papierstärke, aber alle sind lichtecht, säure- und ligninfrei. Die verwendeten Klebstoffe sind spezielle Papier- und Bastelkleber, doppelseitiges Klebeband und Klebepads.
    Ich arbeite bei meinen Karten sehr viel mit Stempeln der verschiedensten Marken. Das sind teilweise klassische Gummistempel, aber zum Großteil sogenannte Clear Stamps. Das sind Motivstempel aus Photopolymer. Diese Motive werden dann mit den unterschiedlichsten Stempelkissen-Farben auf das Papier aufgestempelt. Außerdem verwende ich Stanzschablonen und Prägeschablonen. Diese werden auf ein Papier oder Cardstock aufgelegt und mit Hilfe einer Stanzmaschine "ausgekurbelt". Man erhält auf diese Weise wunderbar geprägte Stanzteile oder ganze Karten mit Prägemotiven.



    WhatsApp